Rund um die Feuerwehr

Die Rettung kommt aus Delbrück

Nach einem Unfallschaden rückt die Hövelhofer Feuerwehr derzeit mit einem Fahrzeug aus der Nachbarstadt aus Wenn die Hövelhofer Feuerwehr ausrückt, wird in den kommenden vermutlich drei bis vier Wochen ein Löschfahrzeug mit dem Delbrücker Wappen auf den Türen darunter sein. Dies ist kein Versehen, sondern Folge eines Unfalls des Hövelhofer Hilfeleistungslöschfahrzeugs und Ergebnis jahrelanger guter Zusammenarbeit der beiden Nachbarfeuerwehren. Das…

Weiterlesen

Ein aufregendes Jahr geht zu Ende!

Ein ereignisreiches Jahr 2020 neigt sich dem Ende. Nicht nur die Pandemie hat uns vor große Herausforderungen gestellt, auch zahlreiche Großeinsätze haben uns in diesem Jahr viel abverlangt. Hiermit möchten wir uns noch einmal herzlich bei allen Hövelhofer Bürgerinnen und Bürgern bedanken.Euer Verständnis und vorbildliches Verhalten hat uns bei vielen Einsätzen starken Rückhalt gegeben. Sei es bei den zahlreichen Räumungen…


Krisenstab verteilt FFP2-Masken

Heute hat ein Teil der aktiven Wehr bei der Ausgabe von FFP2 Masken mitgeholfen! Diese Aktion wurde ganz unbürokratisch von der Gemeinde ins Leben gerufen, um die Bevölkerung von Hövelhof einen besseren Schutz während der anhaltenden Pandemie zu gewähren. An drei Stellen im Ortsgebiet konnte sich jeder Haushalt mit Personen über 50 Jahren 5 Masken aus dem Gemeindebestand abholen. Dies…


Fahrzeug-Schulung

Vor einigen Wochen konnten wir die Geländefähigkeit unseres HLF20 erproben. Durch einen Trainer der Fa. Mercedes und einiger unserer Maschinisten wurde das Fahrzeug bis an seine Grenzen gebracht. Realitatsnah wurden in der Hövelhofer Senne Steigungen und Böschungen befahren, sowie das unwegsame Gelände überwunden. So sind wir wieder bestens geschult für kommende Einsätze.


Lea Kesselmeier Lehrgangsbeste bei der Truppführer-Ausbildung

Rund sechs Wochen lang absolvierten 23 Feuerwehrleute aus dem Kreis an der Kreisfeuerwehrzentrale in Büren-Ahden den zweiten Truppführerlehrgang in diesem Jahr. Aufgrund der aktuellen Coronasituation und der Lehrgangsgröße fand die theoretische Ausbildung nicht, wie gewohnt, in den Räumlichkeiten der Kreisfeuerwehrzentrale, sondern in einem Konferenzraum im benachbarten Airport Forum statt. Dieser Raum hatte die notwendige Größe, um die notwendigen Abstandsregeln einzuhalten….


Truppmannausbildung Modul 3 erfolgreich beendet

Gemäß der Feuerwehrdienstvorschrift 2 ist das Ziel der Truppmannausbildung Teil 2, die selbstständige Wahrnehmung der Truppmannfunktion im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz sowie die Vermittlung standortbezogener Kenntnisse. In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Delbrück konnten wir am vergangenen Wochenende das Modul 3 der Truppmannausbildung Teil 2 erfolgreich beenden. 2 Kameraden aus Delbrück und 8 Kameradinnen und Kameraden aus Hövelhof haben den theoretischen und…


Jährliche Einsatzübung Atemschutz

Gestern fand der erste von zwei angesetzten Terminen zur Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Atemschutzübung statt, welche jährlich stattfinden muss. Insgesamt nahmen 20 Kameraden an den Übungen Teil. Auf Grund der vorherrschenden Corona-Pandemie war hierzu die Aufstellung und Einhaltung eines umfangreichen Schutzkonzeptes erforderlich.


Provinzial übergibt Materialien zur Brandschutzerziehung an die Feuerwehr Hövelhof

Seit Jahren unterstützt die Westfälische Provinzial Versicherungs AG die Feuerwehren. Die jetzt übergebenen Materialien werden im Rahmen der Brandschutzerziehung eingesetzt um Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter die Gefahren von Feuer und Rauch näher zu bringen und zu erläutern wie wichtig es ist, im Ernstfall richtig zu handeln. Diese gesetzliche Aufgabe der Feuerwehr kann mit dem Inhalt des übergebenen „Notrufkoffers“ nun…


Truppmann-Ausbildung Modul 4

Die Truppmann-Ausbildung Modul 4 konnte erfolgreich beendet werden! Ende Februar noch mit der Feuerwehr Delbrück und insgesamt 21 jungen Kameradinnen und Kameraden gestartet, wurde am vergangenen Wochenende die Prüfung zur Modul 4 Ausbildung intern in Hövelhof und in Kleingruppen absolviert. Nach den letzten landesweiten Lockerungen wurde, unter allen notwendigen Hygienemaßnahmen, der Lehrgang wieder aufgenommen und von allen teilnehmenden Hövelhofer Kameradinnen…


Planspiel-Platte

Momentan beschäftigten sich unsere Kameraden mit dem Bau einer Planspiel-Platte. An dieser Platte können Führungskräfte unter Anwendung der Führungsvorgangs nach FwDV 100 eine angenommene Lage bearbeiten. Großer Wert wurde auf die Darstellung der Szenarien gelegt, die auch in unserem Einsatzgebiet vorkommen können. Da Aufgrund der aktuellen Lage ein paar Kameraden ein bisschen mehr Freizeit haben, konnte nun diese hervorragend ausgearbeitete…