Hövelhofer lebensgefährlich von Schaufel eines Frontladers verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen hat sich am Donnerstagmittag ein 48-jähriger Hövelhofer bei Tiefbauarbeiten mit einem Frontlader in der Bentlakesiedlung zugezogen. Weil der Teleskoparm des Frontladers weit ausgefahren war, kippte das Fahrzeug plötzlich nach vorn. Dabei wurde der Mann von der Baggerschaufel erfasst und lebensgefährlich verletzt. Um 12.45 Uhr wurden die Feuerwehr Hövelhof und der Rettungsdienst mit Notarzt zum Einsatz in die Bentlakesiedlung…

Weiterlesen






EINSATZ

Verkehrsunfall

Stichwort: VU5 - Zeit: 15:57 Uhr